BMW

Most essential for a car rally is obviously the car. If you check out the rules of the rally you will see that for the Allgäu-Orient-Rally you can’t just pick the fastest one from your Happy Families card game. So Team 5ever decided to drive classic cars like BMW 520i touring.

Clear the stage for….

The automobiles: BMW 520i touring as a perfect partner for the rally.

The elegant Touring featuring a rear window that can be opened separately is reckoned to be extremely tough, comfortable and excellent for long distances. Kilometrage way in excess of 300,000 km is by no means unusual for the 6-cylinder BMW 520i touring. Last but not least, the size and the large number of cars on the market make this the perfect candidate for this kind of rally. The first BMW 5 Series Touring (E34) was launched in 1991 and was immediately positioned as an innovative high-tech vehicle in the upper mid-range segment. The automobile followed on from the BMW 3 Series Touring (E30) in 1987 as the second BMW Touring and established a unique position in the marketplace with its combination of dynamic performance, innovative engineering and generous space. It provided a convincing package with harmonious and sporting design, high body stiffness and a lot of clever solutions in the detail. Nearly 31,000 units were produced, making the BMW 520i touring the second most popular model after the BMW 525tds. From May 1990, the M50 engine was enhanced to 4-valve technology and generated 150 hp in the 520i to provide perfectly adequate driving performance in this guise.


D E U T S C H

Das wichtigste bei ein Rallye ist natürlich das Fahrzeug. Wenn ihr die Regeln der Allgäu-Orient-Rallye auscheckt, werdet ihr schnell merken, dass man nicht einfach das schnellste Model aus dem Autoquartett nehmen kann. Team 5ever hat sich für klassische Autos, wie den BMW520i touring entschieden.

Bühne frei für…

Wir fahren 5er BMWs.

Fahrzeug 01

  • Fahrer: Andi und Regina
  • Erstzulassung: 1996
  • Hauptuntersuchung: fällig Juni 2018

Fahrzeug 02

  • Fahrer: Basti und Soffa
  • Erstzulassung: 1991
  • Hauptuntersuchung: fällig Oktober 2017

Fahrzeug 03

  • Fahrer: Adil und Jules
  • Erstzulassung: 1994
  • Hauptuntersuchung: fällig Januar 2018

Die Autos: BMW 520i touring als perfekter Partner für die Rallye.

Der elegante Touring mit dem separat zu öffnenden Heckfenster gilt als sehr robust, komfortabel und Langstreckentauglich. Laufleistungen weit jenseits der 300.000 km sind gerade für das 6-Zylindermodell BMW 520i touring keine Seltenheit. Nicht zuletzt durch seine Größe und der Vielzahl günstiger Angebote am Markt ist er der perfekte Kandidat für eine solche Rallye.

Der erste BMW 5er Touring (E34) erschien 1991 und positionierte sich sofort als innovatives Hightech-Fahrzeug im Segment der oberen Mittelklasse. Damit folgte nach dem BMW 3er Touring (E30) im Jahr 1987 der zweite BMW Touring und etablierte damit eine einzigartige Kombination aus Dynamik, innovativer Technik und Platzangebot am Markt. Er überzeugte durch harmonisches und sportliches Design, hohe Karosseriesteifigkeit und viele clevere Detaillösungen. Mit knapp 31.000 Einheiten war der BMW 520i touring nach dem BMW 525tds das zweitbeliebteste Modell. Der seit Mai 1990 auf 4-Ventil-Technik getrimmte M50-Motor leistete im 520i 150 PS und sorgte auch hier für adäquate Fahrleistungen.